In Artikel 13 und 14 der DSGVO wird das Informationsrecht beschrieben. Dieses besagt, dass noch Vor der Datenerhebung, der Betroffene darüber informiert werden muss, was alles mit seinen Daten passiert. Diese Informationen erhält man beispielsweise auf Websites, durch die Datenschutzerklärung.